Das Löwentor – Lions Gate Portal ist jedes Jahr am 8.8. Jahr geöffnet. Welche Bedeutung hat der Tag? Hier erfährst du alles zu den Hintergründen und kannst die Meditation vom 8.8.2020 erleben.

Lions Gate Portal bedeutet „Löwentor“

Diese Meditation kam am 8.8.2020 durch und wurde von mir an diesem Tag im Omnia-Newsletter verschickt. Es gab dazu auch ein Channeling und eine konkrete Anleitung für diesen Tag, an dem alljährlich das Löwentor weit geöffnet ist. Was ist das Löwentor und warum ist der 8.8. so besonders?

Die Bedeutung des Lions Gate Portal

Das Löwentor steht im Zusammenhang mit Sirius und der Sonne. Sirius ist der hellste Stern am Nachthimmel.

Die alten Griechen vermuteten, dass die große Sommerhitze die Strahlung von Sonne und Sirius vereint. Sirius ist ein Stern im Zeichen des Großen Hundes, daher kommt auch der Begriff „Hundstage“ für die lähmende Sommerhitze, die uns meistens Ende Juli, Anfang August trifft. Im alten Ägypten spielte Sirius eine große Rolle, denn sie beobachteten, dass sein Erscheinen in der Morgendämmerung die Überflutung des Nils ankündigte. Damit war die Ernte im trockenen Nildelta gesichert.

Sirius zeigt sich auf unserer Nordhalbkugel jährlich circa vom 26.7. bis zum 19.8. In diesen Tagen beginnt auch die Zeitrechnung des Jahres nach dem Tzolkin, dem ewigen Kalender der Maya. Das Jahr beginnt also unter dem Einfluss des hellsten Sterns und der Sonne.

Lions Gate Portal – Die Symbolkraft des Löwen

Der 8.8. hat zusätzlich eine starke Symbolkraft, denn er ist nicht nur astrologisch im Zeichen des Löwen, sondern hat auch die Acht doppelt.
Der Löwe ist ein Symbol für die Sonne. Er ist König im Tierreich und verankert gemäss einigen Channelings aus der geistigen Welt das Kristallgitter auf der Erde (das Engelmedium Diana Cooper hat es mir gegenüber auch im Interview erwähnt; erschienen in der Omnia Nr. 8 „Neue Erde – Wie schaffen wir den Aufstieg?“). Der Löwe ist Wächter und Licht-Tier, das Dämonen abweist. In der Alchemie wird der Löwe mit der Sonne verbunden und charakterisiert den Aufstieg und die Erleuchtung. Gold entspricht ihm wie die Sonne, obwohl er ein Jäger der Nacht ist. Die Nacht ist seit jeher Zeichen für das Unbewusste und damit verbindet das Löwe-Symbol eine weitere Ebene: Er verwebt das Sichtbare mit dem Unsichtbaren, die Gegensätze Sonne – Mond, Tag – Nacht und verbindet alles mit einer unbesiegbaren Stärke und Erhabenheit.

Lions Gate Portal – Die Bedeutung des 8.8. und des Infinity Symbols

Die Acht ist Zeichen der Unendlichkeit und Vollendung. Sie verbindet und balanciert. Sie ist auch ein Symbol der DNA bzw. der DNA-Helix. Speziell in der Kinesiologie wird die Acht dazu verwendet die beiden Hirn- und Körperhälften zu verbinden, zu balancieren und zu aktivieren.

Warum ist das Lions Gate Portal so speziell?

In vielen spirituellen Blogs liest man, dass an diesem Tag die Sonne (und Sirius) durch ein geöffnetes Löwenportal speziell auf die Erde und den Menschen einwirkt. Leider habe ich dazu keine wissenschaftlich fundierten Beweise gefunden, jedoch folgende Informationen gefunden:

  1. Dieses Jahr war der 8.8. gemäß Tzolkin am 132 Kin, das heißt in der Wirbelsäule, dem Zentrum des Kalenders und damit tatsächlich markiert als ein Tag, der besonders mit dem Universum und der Zentralsonne verbunden ist. Die Mayas glaubten, dass die Erde an diesen „Wirbelsäulen-Tagen“ aus dem Universum eine höhere Schwingung erreichte als sonst.
  2. Das 132 Kin ist Ton 2 im „Zeichen des gelben Menschen“. Der „gelbe Mensch“ steht für die Kraft des freien Willens und die Mitschöpferkraft. Das könnte darauf hinweisen, dass allein die Ausrichtung darüber bestimmt, was geschieht. Und wo der Glaube ist wird Realität.
  3. Der gelbe Mensch steht auch für den manifestierten Ausdruck der Quelle, für Überfluss, ganzheitliche Entwicklung, Unabhängigkeit und Souveränität. Ist es also möglich, dass wir an diesem Tag tatsächlich unser Menschsein mit dem Kosmos feiern dürfen?

Lions Gate Portal: Ein Tor in ein neues Bewusstsein

Ein Tor weist immer auf einen Durchgang hin, einen Übertritt in etwas Neues. Indem man ein Tor bewusst durchschreitet, hat man auch die Möglichkeit etwas bewusst hinter sich zu lassen. Es teilt damit Bewusstseinsschritte oder -Stufen und macht was gänzlich Neues möglich für den, der wagt und glaubt. Das bewusste Durchschreiten eines Tors ist Bestandteil vieler Rituale, wobei es auch Tore oder Portale zwischen den Bewusstseinsebenen gibt. Ich bin mir sicher, dass hellsichtige und hellfühlige Menschen hier einiges berichten könnten.

Meine Vision zum Lions Gate Portal 2020

In meiner Vision ging es nun darum die Blaupause zu aktivieren. Ich mag den Ausdruck sehr, denn er bedeutet für mich ein ICH, das frei von Traumata ist und dem alle Fähigkeiten eines Menschen zur Verfügung stehen. Die Blaupause ist für mich das, was ich sein könnte; so, wie ich von der Urquelle, vom Schöpfer gedacht bin.

Die Lions Gate Portal Meditation

Die Meditation dauert nur 3 Minuten und verbindet dich mit der Erde und dem Universum. Ich habe sie (absichtlich) schnell gesprochen, damit du erfahren darfst, dass die Energie in der Meditation deiner Aufmerksamkeit folgt und das unabhängig davon, wie viel Zeit dir zur Verfügung steht. Die Verbindung geschieht in dem Moment, indem du gewahr bist, das heißt, dich darauf einlässt und die Absicht setzt. Dafür ist keine lange Meditation notwendig.

Am Ende der Meditation bist du im weißen Licht der Urquelle und aktivierst deine Blaupause, das bedeutet, deine Gaben und Talente, die du als Mensch hast, werden dir frei und ohne Blockierung zur Verfügung stehen. Dieses Wissen wird sich nach und nach offenbaren. Habe Geduld.

Du wirst dich erinnern!

(Einfach auf das Bild klicken und die Meditation startet 🙂 Lehn dich zurück, sei entspannt und freu dich. Viel Spaß!)

Wenn du Zeit möchtest, um die einzelnen Schritte in deinem Energiefeld wahrzunehmen, dann schau dir vielleicht diese Mediation an: 9 Minuten Meditation zur inneren Ausrichtung.

Versäume keine wichtigen Informationen mehr und trage dich jetzt gleich in den Newsletter ein!

Schön, dass es dich gibt!

Facebook
Facebook
Google+
Twitter
Visit Us
YouTube
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.